Wir bewegen Sie.

 

Bus BrömmelKleinbusehemaliger ReisebusOmnibus Brömmel Historie
ehemaliger FuhrparkEhemaliger Fuhrpark Brömmel OmnibusHotelbus aus ehemaligen Fuhrpark Geschichte Bus Brömmel

Historie - wie alles begann ...

1977 wurde unser Betrieb gegründet.

1979 erweiterten wir den Betrieb durch einen Kleinbus mit 19 Sitzplätzen. Unser Dienstleistungsangebot bestand in dieser Zeit aus Schul-, Club- und Wochenendfahrten.

1980 erwarben wir den ersten Omnibus mit 45 Sitzplätzen, um unser Angebot auf Ausflugsfahrten auszuweiten.

1984 zogen wir in unseren neuen Betriebshof im Gewerbegebiet "Steinstraße" in Raesfeld-Erle um.

1990 kam der erste Reisebus, mit dem wir nun auch Reisen nach Italien, Frankreich, Großbritannien und in die Benelux-Staaten anbieten konnten.

1991 wurde unser Unternehmen neu strukturiert. Seitdem ergänzen vier unserer Busse den Linienverkehr (ÖPNV) im Raum Raesfeld und Borken (Linie: 721/722/R21 - 858/859). Für Ausflüge und Tagesfahrten bieten wir seither Busse mit 28 und 52 Sitzplätzen an.

2008 Daniel Brömmel ist mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Disposition in den Familienbetrieb eingestiegen.

2010/2012 Ausweitung des Linienverkehrs auf die Kreise Recklinghausen und Wesel.

2014 – 2016 war Omnibus Brömmel Buspartner von MEINFERNBUS FLIXBUS.

2019 Übergabe des Unternehmens an Daniel Brömmel.

Omnibus Brömmel - Steinstraße 18, 46348 Raesfeld-Erle - Telefon: 02865 10421 - E-Mail: info@broemmel-bus.de
Seitengestaltung: Petra Gamradt, Webdesign aus Raesfeld